Berliner Genossenschaft informiert sich über die Olywelt

Am 21. Oktober hat eine rund dreißig-köpfige Gruppe aktiver Genossen der Wohnungsbaugenossenschaft „Bremer Höhe“ eG aus dem Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg das Olympiadorf und die Olywelt besucht. Zweck der Reise war es, andere erfolgreiche genossenschaftliche Ansätze kennen zu lernen. Auch die Bremer Höhe eG verfügt über etliche Gewerbeeinheiten in Erdgeschosslagen, jedoch sind diese nicht an Einzelhändler vermietet. Neben einzelnen Dienstleistern finden sich dort überwiegend Büronutzer. Weiterlesen →

02. November 2017
Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Berliner Genossenschaft informiert sich über die Olywelt

Wo gibt es im Olympiadorf eine Reinigung oder eine Fahrradwerkstatt?

Markus Wotruba, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Olywelt e. G.
Die Bewohner im Olympiadorf vermissen manche Angebote – einige davon gibt es schon, andere sind schwierig umzusetzen. Im Großen und Ganzen zeigt sich eine hohe Zufriedenheit. So lassen sich die Ergebnisse der Haushaltsbefragung 2017 der Olywelt eG zusammenfassen.
Bei der Wiederholung der Befragung von 2012 wurden 5.000 gedruckte Kurzfragebögen mit einem Link zu einem ausführlichen Online-Fragebogen an alle Haushalte verteilt und im Dorf ausgehängt. 595 Bögen kamen zurück – eine Quote von 12 % die genau in dem Bereich liegt, der unter Marktforschern als zu erwarten gilt. 404 der Bögen wurden online ausgefüllt, 191 auf Papier abgegeben. Weiterlesen →

04. Oktober 2017
Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wo gibt es im Olympiadorf eine Reinigung oder eine Fahrradwerkstatt?

Wiedereröffnung des Restaurants am Forum

Die bisherigen Betreiber des Restaurants „Hong Kong City“ mussten leider wegen Krankheit ihren Geschäftsbetrieb aufgeben. Vorstand und Aufsichtsrat der Olywelt eG freuen sich, dass nun mit dem Ehepaar Wang kompetente und erfahrene Nachmieter gefunden werden konnten. Sie betreiben jetzt schon die Restaurants „Juli“ (https://www.juli-restaurant.de/) am Hirschgarten sowie „Mitte26“ in der Dachauerstraße.

Durch die Neuvermietung werden viele Wünsche der Bewohner des Olympiadorfs realisiert werden: Beispielsweise wird die Terrasse nun im Sommer durchgehend bewirtschaftet sein und neben qualitativ hochwertigen asiatischen Spezialitäten werden nun auch europäische Speisen sowie Kaffee und Kuchen angeboten. Damit wird das Restaurant in der Mitte des Olympiadorfs wieder zu einem attraktiven Treffpunkt.

Nach einer kurzen Einrichtungsphase wird das Restaurant am Mitte August unter neuem Namen wieder eröffnet; eine gründliche Renovierung folgt im Winter.

25. Juli 2017
Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wiedereröffnung des Restaurants am Forum

Gestalten Sie das Olympische Dorf mit!

Liebe Nachbarn,
im Jahr 2012 haben wir Sie gefragt, welche Angebote Sie in der Ladenstraße vermissen. Ihre häufigsten Antworten waren: „Bestimmte Gastronomie, Reinigung, Metzger, Schuhmacher, Änderungsschneiderei“. Die Olywelt hat seit 2012 durch Beratung der Ladeneigentümer und durch die Vermietung der drei Ladenlokale im Eigentum der Olywelt (HongKongCity, Pizzeria Tre Denari, Brilliant Beautys) mit dazu beigetragen, Ihre Wünsche zu erfüllen.
Weiterlesen →

01. Juli 2017
Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Gestalten Sie das Olympische Dorf mit!

STATTAUTO und die Olywelt bieten mehr Carsharing für das Olympiadorf!

Viele Münchner haben ein Auto und benutzen es nur selten. In München gibt es seit Jahrzehnten Stattauto (Carsharing). Gegenüber anderen Anbietern stehen bei Stattauto soziale und ökologische Aspekte im Vordergrund. Das führt auch zu vergleichsweise günstigen Preisen. Im Olympischen Dorf gibt es eine Station mit drei Autos (Helene-Mayer-Ring). Weiterlesen →

30. Mai 2017
Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für STATTAUTO und die Olywelt bieten mehr Carsharing für das Olympiadorf!

Olywelt hat erste Immobilie abbezahlt

Im Jahr 2012 hat die Olywelt ihre erste Immobilie erworben. Der Kredit für das Ladenlokal in dem sich das China-Restaurant Hong Kong City befindet ist nun, im Januar 2017, bereits abbezahlt. Prof.-Ing. Eberhart Schunck, Vorstandsvorsitzender der Olywelt: „Dank unserer soliden Finanzausstattung und der guten Eigenkapitalquote mussten wir das Objekt nur zu einem Teil finanzieren“. Die Olywelt vermietet mittlerweile drei Ladeneinheiten im Olympiadorf von 1972 in München. Neben dem Restaurant Hong Kong City sind dies das italienische Restaurant Tre Denari und das Kosmetikstudio Brilliant Beautys. Weiterlesen →

09. März 2017
Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Olywelt hat erste Immobilie abbezahlt

Olywelt thematisiert in der aktuellen Kampagne Trump

Spätestens seit seiner Amtsübernahme dominiert Donald Trump die
Medienberichterstattung.

Die Olywelt hat als satirische Antwort auf den von Trump verwendeten Slogan
„America first“ in ihrer aktuellen Plakatkampagne „Olydorf first“ als
Slogan gewählt.
Weiterlesen →

23. Februar 2017
Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Olywelt thematisiert in der aktuellen Kampagne Trump

Olympiadorf nimmt mit WLAN in der Ladenstraße bundesweit führende Rolle ein

In unserer Ladenstraße gibt es seit 2016 ein fast durchgehendes kostenloses und ohne Registrierung nutzbares öffentliches WLAN-Netz, das auf die Infrastruktur von Freifunk München und verschiedenen Betreibern in der Ladenstraße zurückgreift. Damit ist das Olympiadorf (wieder mal) ganz vorne in Deutschland, denn viele Kommunen und Unternehmen planen kostenfreies WLAN in öffentlichen Einkaufsbereichen anzubieten oder tun dies bereits. Selten allerdings ist in Deutschland eine so gute Abdeckung und gleichzeitig eine so unkomplizierte Nutzung möglich. Oft muss der Nutzer sich erst registrieren, Allgemeine Geschäftsbedingungen akzeptieren oder erhält im Nachgang Werbebotschaften auf sein Endgerät. Weiterlesen →

18. Februar 2017
Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Olympiadorf nimmt mit WLAN in der Ladenstraße bundesweit führende Rolle ein

Nikolaus 2016

Wie jedes Jahr kam auch heuer wieder der Nikolaus in die Ladenstraße. Inzwischen ist das von der Olywelt organisierte Ereignis zu einem festen Bestandteil des Dorfes geworden.

Strahlendes Winterwetter begleitete die Veranstaltung am Samstag, den 12. Dezember.. Begleitet von weihnachtlichen Posaunenklängen bot die Olywelt alles an, was die Ladenbetreiber gestiftet hatten. Es gab Kinderpunsch, Glühwein und Maroni, Kürbissuppe, Crèpes Pizza, Äpfel, Mandarinen und viel Gebäck. Pünktlich um 11Uhr kam der Nikolaus. Die zahlreich erschienenen Kinder sangen (unter der Leitung von Frau Beate Winter)und sagten Gedichte auf. Schließlich durften sie in den ebenfalls mit Spenden gefüllten Sack greifen. Das Ende wurde von der Dixi Band mit Herrn Schlagmüller mit eingängigen fröhlichen Weisen bereichert. Weiterlesen →

03. Januar 2017
Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Nikolaus 2016

Was tut sich…

Neben der Einführung eines kostenlosen Wlans durch die Olywelt, die in einem eigenen Artikel beschrieben wird, gibt es inzwischen einige angenehme und weniger angenehme Änderungen in der Ladenstraße zu berichten.
Weiterlesen →

17. Oktober 2016
Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Was tut sich…

← Ältere Artikel

Neuere Artikel →